Letzte Woche habe ich eine Umfrage auf Twitter gestartet mit der Frage: "Würden Sie für Citrix Netscaler HDX Proxy zahlen" auch wenn Citrix auf ihrer eigenem Synergy Event es als Kostenfrei angekündigt hatten? Ich bin mir sicher es gab viel Applaus bei der Bekanntgabe.

Sehen wir uns das Resultat an und was es aussagt.

Wenn Sie nicht wissen was der Citrix Netscaler HDX Proxy ist, dann lesen diesen Beitrag von mir. 

Hier das Ergebnis von der Twitter Umfrage

  1. Die meisten wollen nicht bezahlen für den HDX Proxy und der Grund ist sicher, dass kostenfreie Secure Gateway und ist das nicht die eigentliche Idee hinter dem HDX Proxy? Ich stimme dieser Gruppe zu!
  2. Als nächste Gruppe bis $800 finden Netscaler generell sicher zu Umständlich und wünschen sich eine Vereinfachung. Auch hier stimme ich zu das die Wizards, Workflow einfach sein müssen aber brauchen wir deshalb ein neues Produkt?
  3. Die $1.000 Dollar Gruppe sollte sich schlicht Netscaler Gateway Kaufen und dazu Hilfe es in die eigene Umgebung zu Implementieren.

 

Ich möchte noch eine andere Option betrachten um Secure Gateway zu ersetzten und ist der Kostenfreie Netscaler VPX Express!

 

Netscaler VPX Express

  • Citrix Windows Secure Gateway gleich
  • StrorFront + Netscaler Vereinfachung (Citrix muss das verbessern!)
  • Eine IP-Address für Management und Remote Access
  • Einweg Appliance (VPX)
  • Limitiert auf 500 gleichzeitige HDX Sitzungen
  • Kostenfreie Nutzung und keine aktive Subscription Advantage notwendig
  • Limitiert auf etwa 100 gleichzeitige HDX Sitzungen (Muss das noch mal prüfen!)
  • Jährliche kostenfreie Lizenz Erneuerung
  • NUR HDX (keine SmartAccess Funktionen)

 

  

Ist das Setup von Netscaler (+ StoreFront) zu Umständlich? Möchten Sie das ich Step-By-Step Anleitungen veröffentliche wie man Secure Gateway mit Netscaler Express ersetzt ? Bitte hinterlassen Sie Kommentare unten! 

 


Kommentar schreiben